Martina war in diesem Monat schon sehr früh dran. Zuerst kam der fünfte Teil des Mystery X 'secret victorian Garden'.  Sobald ich aus Berlin zurück war, waren alle anderen Muster vergessen.

Der fünfte Teil zeigt verwitterte Ziegelmauern,die den geheimen Garten umschließen.

mx_5 

 

Dann nahm ich mir 'Pompeji' vor.  Mit dem neunten Teil sind die Villen mit den Springbrunnen

endlich komplett. 

jd500003_copy_copy

Den dritten Teil von white nights in St. Petersburg hab ich anschließend gestickt. Ich habe

lange überlegt,ob ich die schmiedeeiseren Tore in schwarz oder in silber sticken soll. Auf dem dunklen Stoff sticht silber besser ab. Aber ein Versuch ergab, dass das Silber auf den irisierenden Fäden eniger zur Geltung kommt. Also alles wieder aufgemacht und nochmal in schwarz. Das Muster war auf der Vorlage nicht so sonderlich gut zu erkennen. Ich hab bis zu 1200 fac h vergrößert, aber manchmal musste die eigene Fantasie weiter helfen. Die Tore sind aber wirklich total schön, jedes in seiner Art.

jd500005

 

Mein Päckchen von Stickteufelchen kam. Darin waren unter anderem die fehlenden Perlen für Titania. Nach einer halben Stunde war dann die Elfenkönigin fertig. 

jd500002_copy

 

Als Belohnung hab ich mir einen Neustart gegönnt. Aida the garden fairy. In einer Woche bin ich so weit gekommen.

jd500001_copy

 

Meine Bestellung von Cindy ist immer noch nicht da. Zwischendurch hatte ich Angst, sie sei gar nicht bei Cindy angekommmen. Also hab ich gemailt. Sie wartet noch auf eine Lieferung für den ägyptischen Garten und das Material für MMQ ist auch nicht da. Sollte aber nun bald kommen. Ich kenne mich, wenn das Material für den langersehnten (ich warte seit 07.04.2006!!

Da hab ich ihn gesehen und wollte ihn haben!) ägyptischen Garten habe , ist alles  andere vergessen. Ein Chatelaine sollte aber noch wenigstens von meiner 'in Arbeit Liste' verschwinden. Am weitesten bin ich mit dem japanischen Garten gekommen. Der landete in der Ecke, weil ich auf dem schwarzen Stoff keinen Faden sehe. Bei dem Wiederaufmachen vvvon einem über eins Kranich hatte ich ein Loch im Stoff erzeugt. Das konnte ich wieder halbwegs reparieren, aber ich hatte keinen Bock mehr auf weitere misslungene Versuche. Nun mit Tageslichtlampe, Lupe und neuer Brille will ich es aber endlich schaffen. So ist der Stand heute:

  jd500007_copy

     

Ein paar Tage werde ich dem guten Stück noch widmen können, ehe der erste Juni mit neuen Chatelaine Verlockungen kommt. Wie schon erwähnt, von meinen Bestellungen ist erst ein Päckchen angekommen. Aber ich hoffe, dass bald der Rest eintrudelt. Ich werde mal ein Photo von meinen neuen Schätzen machen.

Ach ja... Natürlich hab ich noch etwas Neues erworben.

Ich bin jetzt in der  Chatelaine Toscany Mandala Gruppe. Ich werde aber noch nicht gleich anfangen.

Und ich habe mir ein golden Kite pattern herunter geladen. 'Take the fair face of a woman' von Sofie Anderson. Die kleine Elfe fand ich schon immer super süß. Nun gibt es sie als Muster.

Keine Ahnung, wann sie fertig werden soll. Ich hab viel zu wenig Zeit.